Merkliste

Schillingsfürst

schillingsfuerst_ortsansicht.jpg

Romantisches Franken

Schillingsfürst - bereits im Jahre 1000 erstmals urkundlich erwähnt - wurde 1960 zur Stadt erhoben.

Das Barockschloss der Fürsten zu Hohenlohe wurde in der Zeit von 1723 - 1750 erbaut. Der bedeutendste Vertreter war Fürst Chlodwig. Er war Reichskanzler um die Jahrhundertwende v. 1894-1900, Deutscher Botschafter in Paris, Stadthalter von Elsass und Lothringen, bayerischer Ministerpräsident.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
500m
Einwohner:
2862
Gästebetten:
85

Impressionen

Bilder

Weitere Informationen (21 Treffer)