Radwandern, Radwege, Radtouren

Die Flüsse geben den Weg vor für herrliche Radtouren: Viele der schönsten Radwege im Urlaubsland Franken folgen geschwungenen Flussläufen. Andere Radwege und Radtouren erzählen Geschichte(n) oder führen zur kulinarischen Vielfalt Frankens – „erfahren” Sie es selbst!

Der „MainRadweg” etwa folgt dem kurvenreichen Verlauf des Mains von seinen Quellen bis zur Mündung in den Rhein. Unterwegs begegnet man herrlichen Landschaften und Stadtpersönlichkeiten wie Bayreuth, Bamberg, Würzburg oder Aschaffenburg. Flussgenuss pur bieten außerdem der „Tauber Altmühl Radweg”, der „RegnitzRadweg” oder der Radweg "Liebliches Taubertal – der Klassiker".

Diese Routen befinden sich damit in bester Gesellschaft mit den vielen Radwegen in Franken, die sich ganz einem bestimmten Thema verschrieben haben: Wer mit dem Rad unterwegs ist, hat etwa glitzernde Karpfenteiche zum Begleiter, radelt auf Casanovas Spuren oder ist unterwegs von Burg zu Burg.

Am Quellensteg (Fürth, Städteregion Nürnberg)

Infomaterial

Infomaterial

ft_tar-2021-2022_tourbegleiter.jpg

Tauber-Altmühl-Radweg - Tourbegleiter

Infomaterial

ft_tz-radeln_2021.jpg

Radelparadies Franken - Themenzeitung

Verhalten in der Natur

Franken bietet Besuchern eine einzigartige Natur. Um sie zu schützen, sind einige Rechte und Pflichten zu beachten.

Verhalten in der Natur

Radtour mit Blick zum Hesselberg (Romantisches Franken)

der FrankenBlog

Zweirad-Fans berichten von ihren einzigartigen Erlebnissen und von Insider-Tipps aus den Radregionen Frankens.

Beiträge "Radelparadies Franken"

Der Regnitzradweg - mit dem Rad von Bamberg nach Nürnberg