auf die Merkliste

Main-Coburg-Tour

Klöster, Schlösser, Fachwerkstädtchen

Die Radtour beginnt und endet in Bamberg, der Stadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Auf 220 Kilometern geht es in fünf Etappen durch die Regionen Obermain•Jura und Coburg.Rennsteig, Frankenwald und Steigerwald. Am Weg liegen Kronach und Coburg mit ihren Vesten, das Fachwerkstädtchen Seßlach, Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen sowie die Schlösser Mitwitz, Rosenau und Callenberg.

Wir radeln durch den prächtigen Gottesgarten am Obermain vorbei am Froschgrundsee hoch auf die Langen Berge und entlang von Rodach und Itz zurück nach Bamberg.

Blick über das UNESCO-Welterbe Bamberg

Infoadressen

Tourismusregion Obermain•Jura - c/o Landratsamt Lichtenfels

Kronacher Straße 28-30

96215 Lichtenfels

09571 18-283 E-Mail Website Karte

Frankenwald Tourismus Service Center

Adolf-Kolping-Straße 1

96317 Kronach

09261 601517 E-Mail Website Karte

zum Radweg

Main-Coburg-Tour