Urlaubsvergnügen im Familienland Franken

Mit offenen Armen empfängt das Familienland Franken seine kleinen und großen Gäste. Urlaub mit Kindern macht hier allen Spaß – Langeweile ist dank der vielen Alternativen ein Fremdwort.

In Franken ist immer etwas los – und für jeden etwas geboten. Entdecker finden hier die schönsten Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.

Erlebnisland Franken

Unvergessliche Erlebnisse führen Abenteurer tief in die geheimnisvollen Höhlen der Fränkischen Schweiz oder zu malerischen Gewässern im Fränkischen Seenland und im Nürnberger Land. In Franken ist es sogar möglich, in der Zeit zurück zu reisen und die Vergangenheit des Urlaubslandes in den Museen oder auf den vielen Veranstaltungen hautnah zu erleben. Denn wer will nicht mal eine echte Ritterburg im Romantischen Franken bestaunen oder im Naturpark Altmühltal zusammen mit den Römern Feste feiern? Und wieder zurück im Hier und Jetzt bieten etwa Obermain•Jura, das Liebliche Taubertal oder die Region Coburg.Rennsteig jede Menge Spaß und Action in Freizeit- und Erlebnisparks, Wildgehegen oder auf den Sommerrodelbahnen!

Die fränkischen Urlaubstipps begeistern aber nicht nur Abenteurer und Zeitreisende, sondern ebenso kleine Prinzessinnen und Prinzen: Franken ist als Märchenland bekannt, etwa im Spessart-Mainland, wo sich Schneewittchen und die sieben Zwerge auf Besuch freuen.

Naturland Franken

Eingebettet ist das Familienland in eine traumhafte und ursprüngliche Natur, die selbst Stubenhocker ins Freie lockt. Radbegeisterte Familien haben die Möglichkeit für ausgiebige, naturnahe Touren. Schließlich steht ihnen ein Netz aus unzähligen Radwegen zur Ver­fügung; viele davon verlaufen abseits befahrener Straßen und durch vor­wie­gend ebenes Gelände – ideal also für Familien mit kleineren Kindern. Wer lieber wandert als zu radeln, wird in der Rhön, im Fichtelgebirge und in den Hassbergen auf jeden Fall fündig, und auch jedes andere Urlaubsgebiet hat passende Touren für die ganze Familie im Angebot.

Noch mehr Urlaubsvergnügen kommt auf, wenn Frankens Wasserwelten beim Bootswandern oder Schifffahren entdeckt werden oder während einer Klettertour. Hier gibt es nicht nur Kletterrouten für Profis, sondern auch für Kinder und Anfänger. In den Wintermonaten heißt es dann „Natur erleben“ beim Schlittschuhlaufen oder Rodeln – am besten in den fränkischen Mittelgebirgen.

Lagerfeuer am Römerturm (Titting-Erkertshofen, Naturpark Altmühltal)

der FrankenBlog

Für Familien gibt es in Franken allerhand zu entdecken. Kenner des Familienlandes erzählen von ihren Tipps.

Beiträge "Familienland Franken"

Fossiliensteinbruch Mühlheim (Naturpark Altmühltal)

Infomaterial

ft_tz-erlebniswelten_2021.jpg

Erlebniswelten Franken - Themenzeitung