Mit dem E-Bike durch Franken

Entspannt unterwegs mit Rückenwind aus der Steckdose: Ein dichtes Netz an Verleih- und Ladestationen steht Stromrad-Fahrern in Franken zur Verfügung.

An Frankens Flüssen verlaufen herrliche Radwege, doch die Strecken durch die Mittelgebirge und über Berg und Tal sind ebenso „erfahrenswert”. Mit E-Bikes haben auch weniger trainierte Fahrer die freie Tourenauswahl, denn dank des eingebauten Hilfsmotors sind steile Anstiege oder lange Streckenabschnitte kein Problem mehr.

Die Stromräder, auch Pedelecs genannt, sind ideal für Gruppen von Radlern mit verschiedener Kondition – zum Beispiel für Familien. Aber auch für alle, die länger nicht gefahren sind oder sich manche Strecken konditionell nicht mehr zutrauen, sind die E-Bikes die perfekte Ausrüstung.

Die fränkischen Radregionen bieten ein engmaschiges Netz an Verleihstationen und Ladestationen.

Flyer Herzroute

Infomaterial

ft_tz-radeln_2021.jpg

Radelparadies Franken - Themenzeitung

Verhalten in der Natur

Franken bietet Besuchern eine einzigartige Natur. Um sie zu schützen, sind einige Rechte und Pflichten zu beachten.

Verhalten in der Natur

Radtour mit Blick zum Hesselberg (Romantisches Franken)

der FrankenBlog

Zweirad-Fans berichten von ihren einzigartigen Erlebnissen und von Insider-Tipps aus den Radregionen Frankens.

Beiträge "Radelparadies Franken"

Der Regnitzradweg - mit dem Rad von Bamberg nach Nürnberg