Frankens Urlaubsorte

Bamberg

Bamberger Bergstadt (Bamberg, Steigerwald)

Steigerwald

Bamberg - Faszination Weltkulturerbe

Bamberg ist ein Gesamtkunstwerk! Die Weltkulturerbestadt verzaubert Besucher stets aufs Neue mit ihrer nahezu vollständig erhaltenen Altstadt aus Mittelalter und Barock.

Bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Alte Rathaus, der Kaiserdom, Klein Venedig oder auch der Rosengarten der Neuen Residenz locken alljährlich Gäste aus aller Welt in die fränkische Kunst- und Kulturstadt.

Bamberg punktet aber auch mit seinem romantischen Flair, einer höchst lebendigen Innenstadt, den Cafés, vielen Fachgeschäften und nicht zuletzt durch die unzähligen Brauereigaststätten.

Wer sich in Ruhe auf diese Stadt einlässt, entdeckt obendrein noch die historische Gärtnerstadt mit ihrem Museum, dem Rundweg und den Ab-Hof-Verkäufen oder auch die Spazierwege hinauf zum Michaelsberg, die Altenburg hoch oben über den Dächern der Stadt, den Stadtpark Hain mit seinem Fährbetrieb über die Regnitz und die zahlreichen Großskulpturen zeitgenössischer internationaler Künstler. 

Die Stadt bietet ganzjährig ein exzellentes Kulturprogramm, angefangen bei Konzerten der Bamberger Symphoniker über Aufführungen des ETA Hoffmann-Theaters bis hin zu Musik- und Kulturfestivals und auch Museen mit Exponaten von Weltrang.

Bambergs lebendige Biertradition ist gegründet auf seine elf eigenständigen Brauereien und weitere 60 im Bamberger Land. Mit dem Rauchbier und den historischen Gemüsesorten der Gärtnerstadt, insbesondere der Kartoffel „Bamberger Hörnla“, hat Bamberg auch zwei Passagiere auf der „Arche des Geschmacks“ von Slow Food und ist Teil der 100 Genussorte in Bayern. 

Im Jahr 2019 begeht Bamberg das hundertjährige Jubiläum der ersten demokratischen Verfassung Bayerns, die aufgrund ihres Entstehungsortes auch die „Bamberger Verfassung“ genannt wird. Zahlreiche Veranstaltungen und eine spezielle Führung führen die Besucher an dieses historische Thema heran.

Mit den Schlössern Weissenstein und Seehof, dem Levi-Strauss-Museum oder auch dem Baumwipfelpfad bei Ebrach sowie einem dichten Rad- und Wanderwegenetz ist das Bamberger Land eine perfekte Ergänzung für Aktiv- und Naturerlebnisse.

Bamberg liegt an der ICE-Schnellstrecke München-Berlin und ist in unter zwei Stunden von München aus erreichbar und in zweieinhalb Stunden von Berlin. Mit dem Auto erreicht man Bamberg über die A70/Schweinfurt-Bayreuth oder die A73/Nürnberg-Coburg.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
250m-389m
Einwohner:
74000
Gästebetten:
3600
FahrradverleihFreibadGolfplatzHallenbadInline-SkatingNaturkundliche PfadeReitenSchiffsanlegestelleTennishalleTennisplatzBahnhofBurgen/Schlösser
FreilichtspieleHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteMuseumTheaterCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterJugendherbergeWohnmobilstellplatz
HotelsNordic WalkingBadeseeErlebnisbadGarten/ParkSquash

Adresse

BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222

Weitere Informationen (295 Treffer)