Merkliste

Festspielpark Bayreuth

festspielpark-bayreuth.jpg

Bayreuth, Fichtelgebirge

Der Park auf dem Grünen Hügel

Egal ob Sie Wagner-Fan sind oder nicht, für Gartenfreunde lohnt sich ein Ausflug auf den berühmten Grünen Hügel in jedem Fall. 1920 entwarf der bekannte Landschaftsarchitekt Gustav Allinger dort einen Park, der das Festspielhaus umgibt, und der 1970 erweitert wurde.

Genießen Sie die Ruhe an stimmungsvollen Plätzen im Steingarten oder am romantischen Seerosenteich. Baumliebhaber werden sich über die Urwelt- und Bergmammutbäume, Blumenhartriegel, Flügelnuss und Gingkos freuen. Rosen und Stauden zaubern im Sommer bunte Pflanzenbilder in den Park, und wer Rhododendren und Azaleen liebt, dem dürfte das Herz zur Blütezeit im Frühling dort höher schlagen.

Ein Blickfang ist auch der Platz vor dem Festspielhaus: Mit 10.000 Sommerblumen pflanzen die Gärtner dort jedes Jahr das Hauswappen der Familie Wagner.

  • 19 ha
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintritt frei
  • für Rollstuhlfahrer geeignet

Öffnungszeiten

ganzjährig frei zugänglich

Blumenrundgang auf Anfrage: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Touristische Infos

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/88588
Fax: 0921/885755