Frankens Urlaubsorte

Obernburg a.Main

Altstadt (Obernburg a.Main, Spessart-Mainland)

Spessart-Mainland

Im Herzen von Churfranken, eingebettet zwischen Spessart und Odenwald, liegt die Römerstadt Obernburg – direkt am UNESCO-Welterbe Mainlimes. Die einzigartig bedeutenden antiken Funde des „Pompeji am Main“ lassen sich im Römermuseum und bei einer spannenden Stadtführung entdecken. 

Erleben Sie eine historische Altstadt zum Wohlfühlen: Mittelalterliche Türme und Stadttore, prachtvolle Fachwerkhäuser und kleine Kapellen, dazwischen plätschernde Brunnen und ein romantischer Rosengarten. 

Für Wanderungen bieten sich die beiden UNESCO-Geopark-Kulturpfade „Römerspaziergang“ und „Eisenbacher Runde“ oder der Rotweinwanderweg an.

Apropos aktive Erholung:
Mit dem „Obernburger Stern“ – dem Stern für Fahrradfreu(n)de – stehen dem Genuss- und Kulturradler sechs außergewöhnliche Tagestouren zur Verfügung. Das schöne Maintal mit seinen Weinbergterrassen, Burgen, Klöstern und Schlössern ist ideal von Obernburg aus zu erkunden. Über ebene Radwege sind die Herzen von Spessart und Odenwald optimal von der Römerstadt aus erreichbar.

Ausgezeichnete Mountainbiking-Rundtouren, Kutschfahrten, Asphaltstockschießen und Fun-Golf oder eine Alpaka-Wanderung – Möglichkeiten bieten sich genug.

Und auch einen Besuch der bekannten Kleinkunstbühne Kochsmühle, die seinerzeit der gefeierte Kabarettist Urban Priol ins Leben rief, sollten Sie unbedingt einplanen! 

Romantische Restaurants, urig fränkische Wirtshäuser oder lauschige Biergärten mit Live-Musik und zahlreiche Veranstaltungen – in Obernburg können Sie den Augenblick genießen.

Zur 360° Panoramatour.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
125m
Einwohner:
8736
Gästebetten:
169

Impressionen

Bilder

Weitere Informationen (26 Treffer)