Merkliste

Erleben Sie über 200 Jahre Porzellangeschichte im Herzen Europas!

porzellanstrasse-verlauf-beispiel.jpg

Eine der beliebtesten deutschen Ferienstraßen kann auf 25 Jahre erfolgreichen Bestehens zurückblicken.

Die Porzellanstraße führt Sie von der Wiege der Porzellanproduktion im Fichtelgebirge durch das Stiftland und den Oberpfälzer Wald, die Fränkische Schweiz und den Steigerwald über Obermain•Jura und Coburg.Rennsteig in den Frankenwald und das Bayerische Vogtland bis in den Kaiserwald im benachbarten Tschechien, wo in Horní Slavkov die erste Porzellanfabrik Böhmens gegründet wurde.

Auf der 800 km lange Route entlang der Porzellanstraße können Sie die lebendige und spannende Geschichte des Porzellans kennenlernen. Eingebettet in atemberaubend schöne Landschaften finden Sie eine Vielfalt an Traditionen, Kunst und Kultur. Klöster, Schlösser, Porzellanfabriken, Manufakturen, Museen und Werksverkäufe präsentieren Ihnen die Geheimnisse des künstlerischen und industriellen Erbes der Region. Lassen Sie sich auf die Spuren des weißen Goldes entführen und nehmen Sie einzigartige Erlebnisse mit nach Hause.

Kurz-Info

Markierungszeichen

Infoadresse

"Porzellanstraße e. V." - c/o Porzellanikon
Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
Tel.: 09287/91800-670
Fax: 09287/91800-679

zur Ferienstraße

Die Porzellanstraße