auf die Merkliste

Spessartweg 3

Vom hessischen in den bayerischen Spessart

Dauer:
5 Tage inkl. 4 Übernachtungen
Gültigkeit:
ganzjährig verfügbar

Der 2020 neu eröffnete Wanderweg, der auch mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet ist, führt durch die hessischen Kurorte Bad Soden-Salmünster und Bad Orb in südlicher Richtung bis in den bayerischen Luftkurort Heigenbrücken. Gehen Sie auf eine naturverbundene Entdeckungsreise in einer malerischen Mittelgebirgslandschaft. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Verlauf mit Tälern und Bachläufen, Höhenzügen und Fernsicht sowie beschaulichen Ortschaften.

Denkbar ist auch eine Erweiterung der Wanderung: im hessischen Spessart mit dem Spessartbogen und ab Heigenbrücken mit dem Eselsweg und dem Spessartweg 2. 

1. Tag:  Individuelle Anreise nach Bad Soden-Salmünster
2. Tag: Bad Soden-Salmünster – Bad Orb (ca. 16 km)
3. Tag:  Bad Orb – Flörsbach (ca. 20 km)
4. Tag: Flörsbach – Heigenbrücken (ca. 25 km)
5. Tag:  Nach dem Frühstück individuelle Abreise

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Hotels, Gasthöfe oder Pensionen
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • 3 Lunchpakete (1 pro Etappe)
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
  • Wanderkarte und Begleitheft

Tägliche Anreise möglich. Die Wanderung kann bereits ab 2 Personen durchgeführt werden!

Streckencharakter/Hinweise:
Der Weg führt Sie von den Spessartausläufern in Bad Soden-Salmünster bei einem regelmäßigen auf und ab, und auch mit kräftigeren Anstiegen durch eine typische Mittelgebirgslandschaft.

Haseltal (Spessart-Mainland)

Preisinformationen

ab 349,- € p. Pers.

EZ: 409,00 € p.P.

Alle zusätzlich anfallenden Kosten, wie z.B. Kurtaxen, sind vor Ort zahlbar.

Anbieter/Veranstalter

TS Touristik Service e.K.

Ruhlandstraße 5

63741 Aschaffenburg

06021 4489744 E-Mail Website Karte

Weitere Pauschalen