auf die Merkliste

Bad Kissingen

Auszeit und Erholung in der UNESCO-Welterbestätte

Die Zeit, die Zeit, wo bleibt sie nur? So viel davon scheinen wir im Alltag durch neue Technologien einzusparen und doch läuft sie uns beständig davon. Zeit ist, was vielen Menschen heute am meisten fehlt. Bad Kissingen mit seinem zeitlosen Zauber und einem ganz eigenen Herzschlag vermag uns etwas davon zurückzugeben.

Kaum angekommen, umfängt Sie als Gast eine magische Ruhe. Da sind der Kurgarten, der Rosengarten und der weitläufige Luitpoldpark – Grünanlagen mit ihren natürlichen Rhythmen, die Sie die zeitlichen Abläufe wieder spüren lassen. Das ewige Sprudeln der sieben heilenden Quellen, die beim Ausschank in der Wandelhalle, beim Atmen am Gradierbau oder beim Baden in der KissSalis Therme ihre lindernde Wirkung entfalten. Und nicht zuletzt die allgegenwärtigen Spuren einer wahrlich eindrucksvollen Geschichte! Denn die lebt in Bad Kissingen allerorts fort: In den vielen Festen und Traditionen ebenso wie in der prachtvollen Architektur. Ob Wandelhalle, Arkaden oder Regentenbau – seit Jahrhunderten lustwandeln hier die Menschen und kehren erfrischt zurück in die Welt. Im Juli 2021 wurde Bad Kissingen als Teil der "Great Spa Towns of Europe" sogar zum UNESCO-Welterbe ernannt.

Musik spielt in Bad Kissingen schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine entscheidende Rolle. Neben einem ganzjährigen internationalen Konzertprogramm mit den Festivals Kissinger Sommer und Kissinger Winterzauber führt Sie die Staatsbad Philharmonie Kissingen nahezu täglich musikalisch durch Zeit und Raum. Einmalig ist auch die Bühne in der Konzertmuschel der Wandelhalle, die sich bei schönem Wetter nach außen in den Kurgarten dreht.

Die Seele baumeln lassen können Sie auch in der KissSalis Therme. Auf 8000 qm erwartet Sie hier ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art. Lassen Sie sich im warmen Thermalwasser treiben oder entspannen Sie bei einer Massage. Relaxen Sie in der vielseitigen Saunalandschaft oder schalten Sie im Ruhebereich einfach ab. In Bad Kissingen steht stets der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen nach Auszeit und Erholung im Fokus. So auch bei Kureinrichtungen, Fach- oder Rehakliniken. Therapiepläne und Aufenthalte werden eigens daran angepasst. Dabei ist es das Zusammenspiel aus klassischer Bäderkultur, alternativen Heilverfahren und modernster Medizin, das den exzellenten Ruf von Bad Kissingen als Gesundheitsstandort begründet. Viele zeitgemäße, natürliche Heilmethoden ergänzen heute das klassische Kur-, Bäder- und Gesundheitsangebot. Die 17 Kur- und Rehakliniken sowie Privatsanatorien verschiedenster Bereiche werden alle von namhaften Ärzten geführt und sind medizinisch auf modernstem Stand. So finden Sie in Bad Kissingen kompetente Beratung und Betreuung – und einen schützenden Rahmen, in dem Sie Ihrer Gesundheit die Zeit geben dürfen, die sie braucht. Bad Kissingen tankt Sie auf und bringt Sie in den eigenen Takt zurück. In Bad Kissingen kommt der Geist zur Ruhe, die Sinne erwachen und der Körper kann regenerieren.

Beständige Bäderkultur und Jahrhundert alte Tradition treffen auf einen hochmodernen Tourismus-, Kultur- und Gesundheitsstandort. Alles, was Sie tun müssen, ist anzukommen und sich einzulassen auf die Oase der Auszeit und Erholung! 

Kurgarten mit Arkadenbau (Bad Kissingen, Rhön)

Zusatzinfos

Höhe über nN:
201m
Einwohner:
23897
Gästebetten:
7190
Zertifizierte TI nach DTV

Impressionen