XXL-Schneemann "Jakob"

Schneemann "Jakob" (Bischofsgrün, Fichtelgebirge)

Rekorde, Schneemannbier und Rosenmontagsparty im Fichtelgebirge

Immer im Februar lädt Deutschlands größter Natur-Schneemann und die Bischofsgrüner Bürger zur bunten Schneemannfeier ins Fichtelgebirge ein. Aus einer spontanen Idee heraus entstanden, bauen die Freiwilligen um Initiator Horst Heidenreich jedes Jahr ihren Jakob aus Tonnen von Schnee. Inzwischen ist es Tradition, dass Jakob immer am Freitag vor Rosenmontag gebaut wird.

Schneemannfest am Rosenmontag

Bis zu 1.000 Menschen ziehen dann mit Fackeln, Blasmusik und Böllerschützen durch die Stadt im Fichtelgebirge zum Marktplatz. Dort findet rund um den Schneemann eine große Faschingsparty mit Live-Musik und Open-Air-Disco statt. Bereits am Nachmittag können Kinder beim Kinderfasching mit Aktionen und Spielen, wie zum Beispiel einem Krapfen-Wettessen, feiern.