Aktuelles

Blaue Flaggen wehen wieder im Flussparadies Franken

Blaue Flaggen im Flussparadies (Bad Staffelstein, Obermain•Jura)

Die Blaue Flagge ist eine internationale Kennzeichnung für umweltbewusste und saubere Badestellen, Yachthäfen und Bootstouren. Die zentralen Kriterien der Blauen Flagge sind: Wasserqualität, Sicherheit und Umwelt.

Für die Saison 2020 haben sich der Michelauer Rudufersee, der Bad Staffelsteiner Ostsee, der Ebensfelder Naturbadesee, der Motor und Segelbootclub Coburg e.V. in Trosdorf, der 1. Motorbootclub Obertheres e. V. sowie der Yachtclub Forchheim 1969 e. V. wieder erfolgreich um die Auszeichnung beworben.

Die drei Lichtenfelser Seen und die Yachthäfen an Main und Regnitz sind somit bayernweit Vorreiter für Qualität und Umwelt. Sie gehören zu den weltweit über 4500 ausgezeichneten Orten.