Frankens Urlaubsorte

Weißenstadt

weissenstadt_kurzentrum.jpg

Fichtelgebirge

Diese romantische, historische Stadt im Herzen des sagenhaften Fichtelgebirges ist ein Erholungsort mit Heilquellenkurbetrieb.

Die Stadt ist eingebettet im Tal der Eger und zeichnet sich durch ihre romantischen Straßenzeilen, einzigartigen Felsenkeller und historischen Scheunenreihen aus. Sie liegt auf einer Höhe von 630 m.

Der wunderbare, allseits kostenfrei zugängliche Weißenstädter See bietet Ihnen Entspannung, Erholung und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten. Er ist für nahezu alle Freizeitaktivitäten geeignet und lädt Sie zum Baden, Tretbootfahren, Segeln, Surfen, Beachvolleyball und Angeln ein. Der ca. 4 km lange, bequem begehbare Uferweg zählt bei Jung und Alt zu den meist besuchten Spazierwegen im Fichtelgebirge und ist für Spaziergänger, Inline-Skater und Fahrradfahrer ein beliebtes Ausflugsziel!

Das Kurzentrum Weißenstadt am Weißenstädter See bietet Ihnen unter dem Motto „Gesundheit erleben, wohlfühlen und erholen“ spezielle Radon- und Ganzkörperkältetherapien, sowie zahlreiche klassische Kuranwendungen und Wellnessangebote.  Hier erhalten Sie umfangreiche Gesundheitsdienstleistungen zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

In direkter Nähe zum Weißenstädter See gelegen bietet das im Oktober 2016 neu eröffnete Siebenquell® GesundZeitResort eine einzigartige Vielfalt an Gesundheits- und Verwöhnangeboten. www.siebenquell.com.

Das jüngste, touristische Highlight ist das „Rogg-In“. Ein Besuch im pädagogisch-poetischen Infozentrum für Roggen-Kultur, in dem sich alles um den Roggen dreht,  wird Ihnen nicht nur viele neue Erkenntnisse bringen, sondern Sie auch durch sein innovatives Gesamtkonzept faszinieren (www.rogg-in.de). Das gilt auch für den zu empfehlenden Besuch des „Kleinen Museums – Kultur auf der Peunt“ das nicht nur durch seine Morandini-Fassade fasziniert, sondern auch durch die Präsentation hochklassiger, zeitgenössische Kunst zu überzeugen weiß (www.kleinesmuseum-weissenstadt.de). Weitere interessante Museen, z.B. Sack`s Destille und Museum, das GELO Holzmuseum, die Infostelle des Naturparks Fichtelgebirge und des Geoparks Bayern-Böhmen im Kurpark, bieten ein großes Spektrum an Wissen, Natur, Kunst und Kultur.

Überzeugen Sie sich selbst! Um einen Einblick in die interessante Geschichte von Weißenstadt zu bekommen, sollten Sie an einer Tages- oder Nachtführung teilnehmen,  die Ihnen die außergewöhnliche und faszinierende ober- und unterirdische Welt von Weißenstadt nahe bringt.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
630m
Einwohner:
3400
Gästebetten:
630
Nordic WalkingFestspieleAngelnBadeseeFahrradverleihFreibadInline-SkatingReitenSegelnSki-LanglaufTennisplatzHistorische Bauwerke
Kirchen/KlösterKonzerteCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzFreilichtspieleBurgen/SchlösserGarten/ParkMuseum
Naturkundliche PfadeSurfenHotelsTheater

Adresse

Kur- & Tourist-Information
Wunsiedler Straße 4
95163 Weißenstadt
Tel.: 09253/95030
Fax: 09253/95039

Weitere Informationen (20 Treffer)