Geschichte und Kultur

Geschichte und Kultur

Lusamgärtlein (Würzburg, Fränkisches Weinland)

Auf einer Zeitreise zurück in die antike und ins Mittelalter, in freie Reichsstädte oder prächtige Residenzen entführen verschiedenste Touren.

Basis der ausgewählten Themen sind die Bayerischen Landesausstellungen in Franken des Haus der Bayerischen Geschichte oder Themen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Schlösserverwaltung.

Die Reihe startet im Jahr 2004, als sich die Landesausstellung des Haus der Bayerischen Geschichte unter dem Titel „Edel und frei – Franken im Mittelalter” mit der Geschichte Frankens von 500 bis 1500 beschäftigte. Das weitere Themen­spek­trum reicht von der Zeit der Römer über die Blütezeit der fränkischen Reichs­städte und die Geschichte der Hohenzollern bis zur industriellen Revolution und der Eingliederung der fränkischen Gebiete ins Königreich Bayern.

2017 stand die Landesausstellung auf der Veste Coburg mit dem Titel "Ritter, Bauern, Lutheraner" ganz im Zeichen der Reformation & Revolution im Konfessionellen Zeitalter.

Kooperationspartner

Haus der Bayerischen Geschichte

mehr Infos

hdbg_logo.jpg

Kooperationspartner

Bayerische Schlösserverwaltung

mehr Infos

bsv_kooperatiospartner_2017_1.png