Frankentourismus
Mein Urlaubsplaner
PDF erstellen
 

Naturpark Steigerwald

Im Herzen Frankens liegt der Naturpark Steigerwald: Ein anmutiges Mittelgebirge mit sagenumwobenen Bergen und weiten Ausblicken.

Wandern im Steigerwald

Das milde und trockene Klima im Natur­park Steigerwald tut Mensch und Natur gut – auf den sonnigen Hängen mit Keuperböden gedeihen bekannte Fran­ken­weinsorten. Von den idealen Bedin­gungen profitiert auch die Rot­bu­che, der Charakterbaum des nördlichen Steiger­waldes: Die ausgedehnten Buchenwälder mit über 200-jährigen Baumriesen zählen zu den bekanntesten Landschaften des Naturparks Steigerwald.

Karpfenland im Steigerwald

Das Land der Aisch im Süden des Naturparks wird auch das Land der tausend Weiher genannt. Die in der Sonne glänzenden Teichketten bieten einen bezaubernd harmonischen Anblick und sind Heimat der "Aischgründer Spiegelkarpfen".

Aktiv erleben

Brückenrathaus in Bamberg

Der Naturpark Steigerwald hat eine Fülle an sehenswerten Städten und Orten vorzuweisen – ob die Bischofsstadt Bamberg, Bad Windsheim mit dem Fränkischen Freilandmuseum oder das Zisterzienserkloster Ebrach. Aktiv erkundet man das "grüne Herz Frankens" auf dem Steigerwald-Panoramaweg oder dem Bocksbeutelwanderweg.


Weiherlandschaft im Steigerwald
Loading...