Radfahren im Steigerwald

bamberg_1159_steigerwald_am-brudermuhlsteg.jpg

Beim Radfahren im Steigerwald verbinden sich zahlreiche Radwege mit historischen Städten. Die Strecken führen durch idyllische Flusstäler und abwechslungsreiche Landschaften.

Weinberge und Wälder, Flüsse und Teiche, Gasthäuser und Schlösser, gutes Essen und Trinken: Beim Radfahren im Steigerwald finden Sie alles. Erleben Sie ein vorbildlich ausgebautes Radwandernetz, die Stille der Täler, bezaubernde Hügellandschaften und die Weite der größten zusammenhängenden Buchenwälder in Deutschland.

Fernradwege und regionale Rundwege erschließen den gesamten Steigerwald und damit Höhepunkte wie das UNESCO-Welterbe Bamberg. Ein Tipp ist etwa der „Fränkische Karpfenradweg” und die Steigerwald-Abschnitte des „MainRadwegs” und des „RegnitzRadwegs”. Das dichte Netz an Bus- und Bahnlinien erleichtert die Möglichkeiten beim Radfahren im Steigerwald zusätzlich.

zum Radfahren im Steigerwald
beg_in_banner_tvf_bf_720x278px_1.jpgvgn-logo_720x278.pngf-hdb_website-banner_2016-07.pngf-wsl_website-banner_2016-07.png