Frankens Urlaubsorte

Scheinfeld

scheinfeld.jpg

Steigerwald

Scheinfeld, im Jahr 776 erstmals urkundlich erwähnt und im Jahr 1415 zur Stadt erhoben, war über Jahrhunderte Sitz der fürstlich-schwarzenbergschen Regierung. Heute ist es zentraler Standort der Touristinfo Steigerwald, Bildungsstadt mit einem vollständigen Angebot an weiterführenden Schulen und vielfältigem kulturellen Angeboten aus allen Bereichen.

Seinen Charakter als idyllisches, von Handel und Handwerk geprägtes Städtchen, hat es über die Jahrhunderte bewahrt.

Das Stadtbild wird von Schloss Schwarzenberg, dem Stammsitz des gleichnamigen Fürstenhauses geprägt. Es liegt am Fuße eines großen Gebietes ausgedehnter Laubwälder, die sich für Spaziergänge und lange Wanderungen anbieten.

Die Außenanlagen des Schlosses können jederzeit besichtigt werden. Führungen in Hochschloss und der Schlosskirche im Renaissance-Stil werden von Ostermontag bis Ende Oktober jeden Sonn- und Feiertag um 14.00 Uhr angeboten (keine vorherige Anmeldung notwendig).

Das Bildungshaus des Klosters Schwarzenberg, geleitet von Franziskaner-Minoriten, bietet ein interessantes Kurs-Programm von Tages-, Wochenend-, bis zu Fastenseminaren, kreativen Kursen, Studienreisen, Theater und Musikworkshops. Hinter dem Hauptaltar der barocken Wallfahrtskirche (geplant von Balthasar Neumann) ist der Zugang zur Gnadenkapelle mit der Steinplastik "Maria Hilf" nach einem Gemälde von Lukas Cranach (seit 1620 in Schwarzenberg).

Frei- und Hallenbad, Fitnesscenter, Tennisanlage, Camping- und Wohnmobilstellplatz, Gesundheitspfad, markierte Wanderwege und das Talauen-Radwegenetz schaffen die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung.

Für kulturell Interessierte bieten Schwarzenberger Schlosskonzerte, Passionsspiele, Märkte, Stadt- und Kirchweihfeste, sowie der Schwarzenberger Herbst ein vielfältiges Angebot.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
304m
Einwohner:
4800
Gästebetten:
229
FahrradverleihFreibadHallenbadInline-SkatingNaturkundliche PfadeTennisplatzBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerte
MuseumTheaterCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzHotelsNordic Walking

Adresse

Verkehrsamt
Hauptstraße 3
91443 Scheinfeld
Tel.: 09162/9291131
Fax: 09162/9291700

Weitere Informationen (12 Treffer)