Zertifizierte Wanderwege

Ostheimer

Ostheimer Kirchenburg (Ostheim, Rhön)

Beeindruckende Panoramasichten über das idyllische Streutal und die Hohe Rhön bietet der Ostheimer. Über die romantische Fachwerkstadt ragen die östlichen Ausläufer der Rhön. Außerdem kann man in dem kleinen Ort die größte Kirchenburg Deutschlands besichtigen. Der sieben Kilometer lange Wanderweg startet jedoch auf dem Schlossberg an der Ruine Lichtenburg. Von ihrem gut erhaltenen Turm hat man einen fantastischen Ausblick auf Rhön, Grabfeld und den Thüringer Wald. Der Wanderweg führt abwechslungsreich durch lichte Kiefernwälder, Buchenwälder, Kalkmager-rasenflächen und Streuobstlandschaften zurück zum Ausgangspunkt.

  • Länge:

    6 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

MarkierungszeichenCharakter
  • mit deutlichen Steigungen
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse

Tourist-Information Rhön
Rhönstraße 97
OT Oberbach
97772 Wildflecken
Tel.: 09749/91220
Fax: 09749/912234

zum Wanderweg

Ostheimer