Der Hochrhöner

Der Hochrhöner - Rasten vom Wandern (Rhön)

Auf 180 Kilometern führt der PremiumwanderwegDer Hochrhöner“ von Bad Kissingen nach Bad Salzungen durch das Biosphärenreservat Rhön, das Herz Deutschlands.

Der Hochrhöner führt über die höchsten Erhebungen des Mittelgebirges, über Wasserkuppe, Kreuzberg, Heidelstein und Ellenbogen. Er passiert Höhepunkte kultureller Art, wie den weltbekannten Kurort Bad Kissingen, das Franziskanerkloster auf dem Kreuzberg mit seiner jahrhunderte alten Brautradition, die Wiege des Segelflugs auf der Wasserkuppe, den sagenumwobenen Felsrücken der Milseburg oder Bad Salzungen und seinen imposante Fachwerk-Gradierbauten.

  • Länge:

    180 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Charakter
  • mit deutlichen Steigungen
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse

Tourist-Information Rhön
Rhönstraße 97
OT Oberbach
97772 Wildflecken
Tel.: 09749/91220
Fax: 09749/912234

zum Wanderweg

Der Hochrhöner