Musikzauber Franken

Stiftsbasilikakonzerte

herrieden_stiftsbasilikakonzerte-1.jpg

Herrieden, Romantisches Franken

Datum: 26.12.18

Die Konzertreihe besteht nunmehr über 30 Jahre. Im Mittelpunkt der Reihe steht die geistliche Chormusik. Berühmte Knabenchöre waren schon mehrfach zu Gast. Besonders beeindruckend waren die Aufführungen großer Oratorien wie das Brahms-Requiem (1992), Mozart Requiem (2012) oder die Weihnachtsoratorien von Bach, Rheinberger und Saint-Saëns. Im Jubiläumsjahr begeisterten die berühmten King´s Singers. An der dreimanualigen Steinmeyer-Orgel gastierten bekannte Organisten wie Prof. Edgar Krapp (München), Prof. Josef Trompke (Würzburg) und Martin Bernreuther (Eichstätt). Mit ihrer einzigartigen Akustik bietet die barock ausgestattete Stiftsbasilika Herrieden - einzige Basilika Mittelfrankens - einen idealen Rahmen für die Konzerte. 2018 finden fünf Konzerte statt, die unterschiedliche Sparten geistlicher Musik abdecken: von Gregorianik (11. März - Choralschola aus Eichstätt)) über klassischen Chorgesang (20. Mai - Renner Ensemble aus Regensburg und 21.Oktober „Jesus"-Oratorium), ein Bläserkonzert (23. September - „Bavarian Brass") und Folklore (26. Dezember - Ensemble „Beriska" aus der Ukraine).

www.herrieden.de

Kartenbestellung

Trägerkreis Stiftsbasilikakonzerte
Stefan Ubl
Fronveststraße 12
91567 Herrieden
Tel.: 09825/923259

Infoadresse

Stadt Herrieden
Herrnhof 10
91567 Herrieden
Tel.: 09825/8080
Fax: 09825/80830

Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort
Herrieden