Musikzauber Franken

Rosengartenserenaden

bamberg_rosengartenserenaden.jpg

Bamberg, Steigerwald

Datum: 17.08.19

Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten des Bamberger Weltkulturerbes zählt der Rosengarten in der Neuen Residenz am Domplatz, von dem aus sich ein herrlicher Blick über Bambergs Altstadt erschließt. Hier präsentieren im Sommer die „Rosengartenserenaden" ihr besonderes Flair durch die Verbindung anspruchsvoller musikalischer Programme mit dem prachtvollen Ambiente der berühmten Gartenanlage. An ausgewählten Terminen zwischen Juli und September finden sich seit 1962 renommierte Ensembles zu einem Festival klassischer Musik in Bamberg ein, in diesem Jahr mit dem Novalis-Quartett, dem Salzburger Cellisten Matthias M. Beckmann und einem besonderen „Schmankerl: „Bambageno und die Zaubertuba" mit Heiko Triebener von den Bamberger Symphonikern und dem Schauspieler Martin Neubauer. Das Bamberger Kammerorchester präsentiert erstmals ein Programm mit zwei Solobratschen: Martin Timphus von den Symphonikern und Lilia Rubin, die auch als Solisten im kommenden Neujahrskonzert auftreten werden.

www.rosengarten-serenaden.com

Kartenbestellung

bvd Kartenservice
Lange Straße 39/41
96047 Bamberg
Tel.: 0951/98082-20
Fax: 0951/98082-30

Infoadresse

BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222

Weitere Termine

  • 07.09.2019
  • 01.01.2020

Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort
Bamberg