Musikzauber Franken

Philharmonische Chorkonzerte Würzburg

wuerzburg_philharmonische-chorkonzerte-wuerzburg_2.jpg

Würzburg, Fränkisches Weinland

Datum: 21.12.18 - 22.12.18

Der Oratorienchor Würzburg ist seit Jahren in Würzburg und über Unter-franken hinaus für seine erstklassigen chorsymphonischen Konzerte bekannt. Viele Meisterwerke der klassischen Chorliteratur wurden unter der Leitung von Dirigent Matthias Göttemann bereits in verschiedenen Kirchen und Sälen der Stadt aufgeführt. Immer wieder sind aber auch unbekanntere (z.B. Max Bruch: Das Lied von der Glocke) oder moderne Werke (z.B. Andrew Lloyd Webber: Requiem) Teil des jährlichen Programms. Den renommierten Konzertchor zeichnet ein hohes musikalisches Niveau aus, für das er 2011 mit der Kulturmedaille der Stadt Würzburg ausgezeichnet wurde. Seine bunte Mischung aus rund 100 Sängerinnen und Sängern bildet ein Kaleidoskop der Gesellschaft in der Region Würzburg ab. Dies spiegelt sich in den Konzerten des OCW wider, die sich mittlerweile zu regelrechten Publikumsmagneten entwickelt haben. In der Saison 2018 stehen sechs abwechslungsreiche Konzertabende, u.a. Chorsymphonische Te-Deum-Vertonungen, Chorsymphonik von Johannes Brahms und Oratorio de Navidad von Martin Palmeri auf dem Programm.

www.oratorienchor-wuerzburg.de

Infoadresse

Oratorienchor Würzburg
Dr. Carina Rikanovic
Bismarckstraße 5
97080 Würzburg
Tel.: 09365/8974343

Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort
97070 Würzburg