auf die Merkliste

Museumsnacht

Straßentheater, Zauberei und viel Musik

Datum: 25.06.22

Zeit: 18:00 bis 00:00 Uhr

Funkelnde MuseumsNacht unterm Sternenhimmel

Die Nacht der leisen Töne – mit diesem Konzept punktet die Museums-Nacht jeweils am Samstag nach der Sommersonnenwende seit über 20 Jahren bei unseren Museumsbesucherinnen und -besuchern. Diesmal öffnen sich die Pforten am 25. Juni von 18.00 bis 24.00 Uhr.

Es ist einfach schön, in einer lauen Sommernacht mit der Familie oder Freunden durch das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim zu flanieren, hier und da zu verweilen, zu lauschen, zu staunen und zu genießen. Aus den Höfen und Scheunen klingt Musik – die Palette reicht dabei von Balkan-Rhythmen über jiddische Klänge und Volksmusik bis hin zu Rock und Klassik. Dazwischen gibt es Mundartliches und auch Poetisches. Auf den Wegen zwischen den einzelnen Aufführungsorten sind Jaques und Omelette mit ihrem knallroten Gefährt zum Südpol unterwegs und geben alles, um glorreich zu scheitern – ein abgefahrenes Stück Straßentheater mit dem Duo „einfach riesig“. Auch Ingrid Irrlicht ist unterwegs – als Rosa Ambrosia und Sternenfrau Lucinda. Zu vorgerückter Stunde mischt sie sich unter die Museumsbesucher und lässt es glitzern. Hinter dem Jagdschlösschen aus Eyerlohe steigen „Trifabula“ in halsbrecherische Höhen aufs Trapez und Zauberisches bieten Mosche Karlo in der Scheune aus Mailheim und der Magier Bernd Distler in der Scheune aus Enkering.

Auf den Feldern werden die letzten Arbeiten des Tages verrichtet, bevor es heimwärts in die Höfe geht zur abendlichen Stallarbeit und in der Baugruppe Industrie & Technik wird der neu aufgeschichtete Kohlenmeiler entzündet. Eine Woche dauert es, bis aus dem Buchenholz Grillkohle entstanden ist. Nach Einbruch der Dunkelheit erhellen Fackeln die Wege zwischen den Museumsdörfern und mit dem Mitternachtsfeuer auf dem Museumshügel klingt die längste Nacht im Freilandmuseum mit Alphornklängen und Gesang leise aus.

Info: 09841 6680-0 www.freilandmuseum.de

ffm-museumsnacht-2.jpg

Eintrittspreise

12,00 Euro
Familien: 27,00 Euro

Auch an diesem Ort