Museumsfest "Römer & Bajuwaren"

7070429_mf_rubmuseum_2019_ds-157.jpg

Kipfenberg, Naturpark Altmühltal

Datum:
16.05.20 - 17.05.20
Zeit:
11:00 bis 17:00 Uhr

30 Jahre nach dem spektakulären Fund des ersten „echten Bayern“ in der unmittelbaren Nähe des geografischen Mittel- punkts Bayerns begehen wir unser traditionelles Museumsfest.
Ein ganzes Wochenende lang lassen 50 historische Darsteller das Leben im frühen Mittelalter wieder lebendig werden. Der Weg der Funde von einer Ausgrabung ins Museum steht diesmal im Mittelpunkt. Unsere Handwerker haben sich auf solche Repliken spezialisiert und lassen sich beim Arbeiten gern über die Schulter schauen.
An beiden Tagen werden Handwerksvorführungen und lebendige Schaubilder geboten sowie viele Mitmach-Aktivitäten für Kinder, darunter kostenlose Bastelprogramme und eine römische Opferzeremonie.
Mit Bratwürsten nach römischem Originalrezept, kalter Cervisia oder Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben bio und fairem Kaffeegenuss und einer großen Auswahl an Kuchen, gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der Römerzeit. Lukanische Würstchen vom Grill und Kostprobenteller vermitteln Ihnen den Eindruck wie es damals geschmeckt hat.

Im Biergarten können Sie den Aktivitäten im Amphitheater bei einer kühlen Cervisa und weiteren erfrischenden Getränken aus der neuen Welt folgen.