auf die Merkliste

Kunst & Kultur Kloster Wechterswinkel

Harfenkonzert

Datum: 28.12.22

Zeit: 19:30 Uhr

MIT CECILIA SCHWEN

Cecilia Schwen, Jahrgang 2005, besucht derzeit das Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt. Sie begann mit dem ersten Klavierunterricht im Alter von 6 Jahren bei Antje Albu (Musikschule des Landkreises Rhön-Grabfeld), wechselte zu Ariadne Weigert (Berufsfachschule für Musik, Bad Königshofen) und schließlich zu Haruka Tsuyama (Musikhochschule Würzburg). Ihren ersten Harfenunterricht nahm sie im Alter von 9 Jahren bei Isabel Moreton-Achsel (Hannover/Hamburg), seit dem Wintersemester 2020 studiert sie bei Prof. Andreas Mildner als Jungstudentin im PreCollege der Hochschule für Musik in Würzburg. Sowohl als Pianistin als auch als Harfenistin hat sie sich in Wettbewerben erste Plätze erspielt. Im Sommer 2020 wurde sie als Stipendiatin des Rotary-Clubs Meiningen gefördert. Vor allem im kammermusikalischen Bereich konnte sie bereits überregional Konzerterfahrungen sammeln. Im internationalen Kulturaustausch „Cruzando Fronteras“ konzertierte sie mehrfach als Solistin. Im Zuge des aktuell laufenden Erasmus+ Projektes zwischen dem MPG, der Musikschule BronisBawa Rutkowskiego Krakau (Polen) und der Musikschule Burgas (Bulgarien) wirkt sie unter anderem als Solo-Harfenistin mit.

Dieses Konzert ist Teil der weihnachtlichen Veranstaltungsreihe „Rhöner Krippenweg“.

Info: 09771 94675 www.kloster-wechterswinkel-...

12-28-cecilia-schwenc-privat.jpg

Eintrittspreise

10,00 Euro bis 13,00 Euro
Ermäßigt: 7,00 Euro bis 9,00 Euro
Schüler: 5,00 Euro

Auch an diesem Ort