auf die Merkliste

Kunst & Kultur Kloster Wechterswinkel

E.T.A. Hoffmann - Fantasiestücke

Datum: 12.11.22

Zeit: 19:30 Uhr

MIT ANDREAS ULICH UND DEM TRIO CON VARIAZIONI

2022 jährt sich der Todestag des Universalkünstlers E.T.A. Hoffmann zum 200. Mal. Hoffmann war Jurist, singulärer Autor fantastischer Literatur, pointierter Zeichner und romantischer Komponist zugleich. In Bamberg verlebte er eine prägende Zeit seines Schaffens. Die Kulturagentur Rhön-Grabfeld nimmt dies zum Anlass, in einer musikalisch-literarischen Soiree sowohl Hoffmanns Texte durch den Schauspieler Andreas Ulich, als auch seine Musik durch das Trio con Variazioni zu präsentieren.

Andreas Ulich arbeitet als Schauspieler, Rezitator und Autor in Oberfranken. In Bamberg war er viele Jahre Ensemblemitglied am E.T.A. Hoffmann-Theater und wurde 2015 für sein künstlerisches Schaffen mit dem Berganza-Preis des Bamberger Kunstvereins ausgezeichnet. Intensiv beschäftigt sich Andreas Ulich mit Leben und Werk des Multitalents E.T.A. Hoffmann.

Trio con variazioni, der Name verrät schon das Motto der Programme. Konzerte in verschiedenen Besetzungen, von Solo bis Trio und mit ausgesuchten Werkteilen. Kim Leonore Bauer-Heilmann, Geige, Uwe Schachner, Cello und Gert Drost, Klavier, verbindet ihre Lehrtätigkeit an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen.

Info: 09771 94675 www.kloster-wechterswinkel-...

11-12_andreas-uhlich_foto_klaus_barnickel.jpg

Eintrittspreise

15,00 Euro bis 18,00 Euro
Ermäßigt: 10,00 Euro bis 13,00 Euro
Schüler: 5,00 Euro

Auch an diesem Ort