Merkliste

Kissinger Sommer

1407_abschlusskonzert--jmt-59.jpg

Bad Kissingen, Rhön

Datum: 19.06.20 - 19.07.20

Der Kissinger Sommer ehrt einen der berühmtesten Komponisten, einen rebellischen Musiker in einer Zeit des Umbruchs: Ludwig van Beethoven, der vor 250 Jahren geboren wurde. Klassische, moderne und jazzige Auseinandersetzungen mit Beethoven erklingen im historischen Regentenbau. Von Klaviersonaten über Kammermusik
bis zur berühmten 9. Symphonie mit dem Chorfinale über Schillers Ode „An die Freude“ geht das Programm. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrem Chefdirigenten Paavo Järvi wird als Festivalorchester eine monumentale „Missa solemnis“ auf die Bühne bringen, Artist in Residence ist der französische Pianist Jean-Yves Thibaudet. Weitere Stars des Kissinger Sommers 2020 sind die Pianistin Khatia Buniatishvili, die Sopranistin Angela
Gheorghiu, die Dirigenten Leonard Slatkin, Jérémie Rhorer und Marek Janowski, der Tenor Klaus Florian Vogt, der Geiger Frank Peter Zimmermann und viele andere. Max Mutzke, Igudesman & Joo, Nils Wülker & Band und das Turtle Island Quartet sorgen für den coolen Teil des Programms.

www.kissingersommer.de

Kartenbestellung

Stadt Bad Kissingen
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
Tel.: 0971/8048-444
Fax: 0971/8048-445

Infoadresse

Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen
Tel.: 0971/8048-444
Tel2.: 0800/9768800
Fax: 0971/8048-445

Auch an diesem Ort