Musikzauber Franken

Festliche Konzerte bei Kerzenschein

muenchsteinach_800px.jpg

Münchsteinach, Steigerwald

Datum: 04.05.19

Der Ortsname Münchsteinach weist auf das ehemalige Benediktinerkloster hin, das bis zum 16. Jahrhundert dort existierte. Um 1140 wurde das Kloster durch die Überlassung des Erbbesitzes von Adalbero und Adelheid von Steinaha gestiftet. Seit 1999 finden im St. Nikolaus Münster die „Festlichen Konzerte" statt, die mit ihrer besinnlichen und romantischen Illumination von über 300 Kerzen ein ganz außergewöhnliches Ambiente bewirken. Dies und die exzellenten Künstler verschaffen der jungen Reihe einen hervorragenden Ruf und versprechen zauberhafte Konzerterlebnisse. Zum 20-jährigen Bestehen der Reihe werden zwei hochkarätige Klassik-Events stattfinden. Anfang Mai gastiert das Vocalensemble „Sonat Vox", eine Vereinigung ehemaliger Sänger des Windsbacher Knabenchors und Sieger beim Deutschen Chorwettbewerb 2018, mit Chormusik aus vier Epochen. Ende September präsentiert das renommierte Bläserensemble Paul Schemm sein Programm „Magic Brass", ein Klangfarbenzauber - spannend bis zur letzten Note - der mit zahlreichen Percussion-Elementen versehen ist.

www.muenchsteinach.de

Kartenbestellung

Evang. Kirchengemeinde
Kirchenweg 1
91481 Münchsteinach
Tel.: 09166/9969644
Fax: 09166/995344

Infoadresse

Gemeinde Münchsteinach
Kirchenweg 6
91481 Münchsteinach
Tel.: 09166/210
Fax: 09166/278

Weitere Termine

  • 28.09.2019

Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort
Münchsteinach