Merkliste

Eichstätts starke Frauen

9629979_proei-frauentag20-neutral_1.png

Eichstätt, Naturpark Altmühltal

Datum: 08.03.21 - 14.03.21

Die Eichstätter Gästeführerinnen Hedwig Kölle und Waltraud Hofer erinnern an Eichstätterinnen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine besondere Rolle gespielt haben. Die Rechercheergebnisse zu außergewöhnlichen und gut bekannten Eichstätter Frauenpersönlichkeiten werden im Posterformat mit dem Titel „Eichstätts starke Frauen“ präsentiert. Da in der Planungsphase nicht sicher war, ob der Einzelhandel geöffnet hat, werden die Plakate in verschiedenen Schaufenstern des Einzelhandels ausgestellt werden. Portraitiert werden z. B. die erste Frau im Eichstätter Stadtrat, Maria Buchberger, und die erste Eichstätter Volksfestwirtin Babette Pfaller, die Schneidermeisterin und Unternehmerin Centa Heinlein, die Äbtissin Benedicta von Spiegel und die Künstlerin Johanna Fischl sowie weitere starke Frauen.