Abschlusskonzert des Meisterkurses für Violine

AbschlusskonzertdesMeisterkursesfuerViolinejpg

Bad Steben, Frankenwald

Datum: 28.02.20

Haus Marteau ist die Internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken und Förderzentrum für junge Musiktalente. Am Ortsrand von Lichtenberg gelegen, finden in der ehemaligen Villa des Stargeigers Henri Marteau jährlich über 40 Meisterkurse und zahlreiche Abschlusskonzerte statt.
Auf Grund von umfangreichen Umbauarbeiten am Haus Marteau - neben einem stollenartigen Konzertsaal entstehen vier weitere Übungsräume und das Haus wird barrierefrei umgestaltet - finden die Meisterkurse und Abschlusskonzerte in Bad Steben statt.