auf die Merkliste

29. Rother Bluestage

Datum: 25.03.22 - 03.04.22

Von 25. März bis 3. April findet das deutschlandweit bekannte Bluesfestival im mittelfränkischen Roth zum 29. Mal statt. Live lässt sich dort die ganze Bandbreite des Blues erleben. Ein Festival mit Tiefgang und charmantem Flair, das weit über die bundesdeutschen Grenzen hinaus Anerkennung genießt. Das liegt zum einen an den großen Namen, die bereits gastierten, wie James Brown, Gary Moore, Johnny Winter, Peter Frampton, Eric Burdon oder Jon Lord. Zum anderen tragen die Besucher, die keinen noch so weiten Weg scheuen, zum Charme des Festivals bei. Und natürlich die Künstler selbst, diesmal unter anderem mit Samantha Fish, Marla Glen, Roger Chapman oder Kinga Glyk. Dabei macht’s die Mischung. Global Player stehen neben Geheimtipps, alte Helden neben Newcomern auf den Bühnen der Stadt. Und weil selbst der größte Spielort so gebaut ist, dass man nicht weiter als 15 Meter von der Bühne weg steht, ist bei den Rother Bluestagen die Nähe zu großen Stars etwas ganz Besonderes.

Kartenbestellung Info: 09171 848-513 www.bluestage.de

roth_bluestage_1.jpg