Zertifizierte Wanderwege

Urdonautalsteig

urdonautalsteig_dollnstein-am-gaensbuck-1.jpg

Zwischen Altmühl und Donau findet der anspruchsvolle Wanderer eine liebenswerte Landschaft, die der Urdonautalsteig auf 60 Kilometern Länge erschließt. Vom südlichen Naturpark Altmühltal bei Dollnstein führt der Wanderweg über Wellheim und Rennertshofen durch das berühmte Wellheimer Trockental bis jenseits der Donau zum Rand des Donaumooses bei Oberhausen und Neuburg an der Donau.

Der Urdonautalsteig führt auf fünf Tagesetappen durch eine unverwechselbare Landschaft mit einer höchst spannenden Entstehungsgeschichte, die sich wie ein Krimi liest. Immer auf der Suche nach dem besten Weg für ihre Fracht, schrieben kleinere und größere Flüsse hier über Jahrmillionen die Landschaftsgeschichte. Das Ergebnis ist ein abwechslungsreiches Mosaik aus sanften Talflanken, schroffen Felsformationen und Wacholderheiden, sowie ursprünglichen Auwäldern und der breit dahinfließenden Donau - eine traumhafte Kulisse für erlebnisreiche Wanderungen!

  • Länge:

    63 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 63 km

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse

Tourismusinformation
Unterer Burghof 5
91795 Dollnstein
Tel.: 08422/1502
Fax: 08422/988903

zum Wanderweg

Urdonautalsteig