Zertifizierte Wanderwege

Spessartweg 2

Wasserschloss Mespelbrunn

Über Berg und Tal zum Main

Landschaftlich sehr reizvoll und wandertechnisch etwas anspruchsvoller als sein Bruder ist der Spessartweg 2. Er hat eine Länge von 53,5 Kilometern und führt von Norden nach Süden durch die schönsten Landschaften des Spessarts zum Main.

Ausgangspunkt ist der idyllische Luftkurort Heigenbrücken, dann folgt pure Natur: Das Seebachtal mit seinem vollen Auwald, spektakuläre Ausblicke zum Beispiel bei Waldaschaff, dunkle Wälder und plätschernde Bäche. Im Hessenthal lohnt sich ein Abstecher zum Wasserschloss Mespelbrunn, Drehort des Films „Das Wirtshaus im Spessart“. In Stadtprozelten mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern endet die Tour.

  • Länge:

    55 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 55 km

Charakter
  • mit deutlichen Steigungen
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Tel.: 06022/261020

zum Wanderweg

Spessartweg 2