Zertifizierte Wanderwege

Gottesgartenrundweg Süd

bad-staffelstein_vierzehnheiligen_1.jpg

Staffelberg und Vierzehnheiligen – die wohl bekanntesten Wahrzeichen Frankens – laden Sie ein in die fabelhafte Landschaften des Gottesgarten. Der südliche Gottesgartenrundweg führt mitten hinein, weite Aussichten über das Maintal bis ins Fichtelgebirge und den Thüringer Wald lassen das Wanderherz höher schlagen.

Wie abwechslungsreich der Gottesgarten ist, zeigt sich erst beim Wandern; die vielen schluchtartig in den Kalkstein geschnittenen Täler, allen voran das Kleinziegenfelder Tal, bieten vieler Orts Überraschungen, die sich erst beim Wandern richtig erschließen. Manch weniger bekannte, doch genauso lohnenswerte Berggipfel werden auf dem neuen Qualitätswanderweg erreicht. In vielen der verschmitzten kleinen Ortschaften verwöhnt Sie die altfränkische Gastronomie mit so manchem Schmankerln. Und wer sich zwischendurch ausspannen möchte, den empfängt die Obermain Therme in Bad Staffelstein mit dem 15.000 m² großem 5-Sterne-Permium-Saunaland.

  • Länge:

    68 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

MarkierungszeichenCharakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse

Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Straße 28-30
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571/18-0
Fax: 09571/18-300