Highlights 2017

Sonderausstellung: Medien der Reformation - Kampf der Konfessionen

reichsstadtmuseum-rothenburg_ausstellung-kampf-der-konfessionen_04.jpg

Rothenburg o.d.T., Romantisches Franken

Datum: 02.10.16 - 30.09.17

Der Ansbacher Kanzler Georg Vogler hinterließ nach seinem Tod 1550 der Stadt Rothenburg eine umfangreiche Sammlung reformatorischer Flugschriften. In diesem Fundus wird der erbittert geführte Glaubens- und Kulturkampf, der während der Reformation tobte, auf dramatische Art deutlich. Das Reichsstadtmuseum wird in einer Ausstellung diese Konflikte, die sich sehr stark in den frühen Printmedien der Neuzeit niederschlugen, wieder aufleben lassen. Den Auswirkungen kann man heute noch nachspüren und dabei erschreckend aktuelle Parallelen finden: Bildersturm, zerstörte Gebäude - Hassprediger sind keine Phänomene der Gegenwart, sondern waren bereits damals Realität.

www.reichsstadtmuseum.info

Infoadresse

Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2
91541 Rothenburg o.d. Tauber
Tel.: 09861/404-800
Fax: 09861/404-529

Veranstaltungsort

Reichsstadtmuseum
Klosterhof 5
91541 Rothenburg o.d.T.
Tel.: 09861/939043
Fax: 09861/935206