Veranstaltungskalender

Ein feste Burg ist unser Gott - Luther und seine Burgen

215-a-ein-feste-burg-walther-basstimme-gnm-bibliothek.jpg

Bad Colberg-Heldburg, Coburg.Rennsteig

Sonderausstellung

Datum: 28.06.17 - 05.11.17

„Ein‘ feste Burg ist unser Gott“ - Wer kennt nicht Luthers Glaubens-Hymnus mit seiner provozierenden Gleichsetzung von Gott und Burg?

Doch was weiß man über die Entstehungsgeschichte, Inhalt und Bedeutung des Liedes? Warum wählte Luther ausgerechnet die Burgen-Metapher? Wie erklärt sich die Wirkmacht des Liedes? Wer hat es früher gesungen und warum singen wir es heute noch? Und wie wollen wir in Zukunft damit umgehen?

Die Sonderausstellung im Deutschen Burgenmuseum stellt erstmals Luthers „Ein feste Burg“ vor diesem Hintergrund in den Mittelpunkt. Ausgehend von dem zentralen Begriff der Burg gibt sie spannende Einblicke in die Schöpfung des Liedes und beleuchtet seine wechselvolle Geschichte. Ein Fokus liegt dabei auf Luthers Bezug zu Burgen. Es ist maßgeblich der Burgen-Metapher zuzuschreiben, dass aus einem einfachen Psalmlied ein Identifikationslied für evangelische Christen und eine „Marseillaise der Reformation“ werden konnte, heute in etliche Sprachen vertont und weltweit gesungen.

Die Ausstellung ist den Voraussetzungen, der Entstehung und der Wirkungsgeschichte des Liedes von der Lutherzeit bis heute gewidmet, aber auch dem persönlichen Bezug Luthers zu Burgen; denn zeitlebens war er - als Nichtadeliger – in rund 30 Burgen zu Gast. Die Zusammenschau sorgt nicht nur für ein packendes Ausstellungserlebnis, sondern leistet mit neuen Erkenntnissen zu Herkunft, Bedeutung und Nachwirken des Burgen-Bildes bei Luther einen wichtigen Beitrag zur Erforschung eines der zentralen und identitätsstiftenden Kirchenlieder. Die Ausstellung wird im Rahmen von Reformationsjubiläum und Lutherdekade von der Bundes- sowie der Thüringischen Landesregierung gefördert.

Foto: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

www.deutschesburgenmuseum.de

Infoadresse

Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg
Burgstraße 1
98663 Bad Colberg-Heldburg
Tel.: 036871/21210
Fax: 036871/20199

Veranstaltungsort

Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg
Burgstraße 1
98663 Bad Colberg-Heldburg
Tel.: 036871/21210
Fax: 036871/20199