Musikzauber Franken

Eichstätter Domkonzerte

eichstaett_domkonzerte_1.jpg

Eichstätt, Naturpark Altmühltal

Datum: 22.10.17

Die Eichstätter Domkonzerte gehören zu den kulturellen Highlights der Bischofsstadt an der Altmühl. Der Dom mit seiner überwältigenden Architektur und großartigen Akustik bietet den Raum für Konzerte mit hochkarätiger geistlicher Musik vom 8. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Konzertreihe 2017 beginnt mit einem Konzert für Posaune, Alphorn und Orgel. Die Schola Gregoriana des Doms singt im März zur Passionszeit. Das berühmte Oratorium „Die Schöpfung" von Joseph Haydn kommt im Mai zur Aufführung. Dabei musizieren nahmhafte Solisten, das Orchester L’arpa festante und der Eichstätter Domchor unter Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß. Mit der Mädchenkantorei des Limburger Doms, der Jugendkantorei Eichstätt und dem Knabenchor Trondheim aus Norwegen präsentieren junge Chöre im Februar und Juni ihr Können. Die beeindruckende klangliche Bandbreite der Domorgel zeigt sich in halbstündigen Samstagsmatineen während des Sommers und einem Orgelkonzert mit dem Eichstätter Domorganisten Martin Bernreuther im Oktober. Im Advent findet das traditionelle Weihnachtskonzert des Domchors statt.

Orgelmatineen: 15.07. bis 16.09.2017 jeden Samstag

www.eichstaett.de

Infoadresse

Tourist-Information
Domplatz 8
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/6001-400
Fax: 08421/6001-408

Weitere Termine

  • 17.12.2017

Veranstaltungsort

Dom
Domplatz
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/50277