Radfahren im Nürnberger Land

Mountainbiker (bei Happurg, Nürnberger Land)

Beim Radfahren im Nürnberger Land entdecken Sie eines der reizvollsten Mittelgebirge Deutschlands: Auf den Radtouren warten Burgen und Festungen, Flusstäler und Felstürme, Höhlen und Grotten.

Ganz gleich, ob für Familien, Mountainbiker oder Rennradfahrer: Radfahren im Nürnberger Land ist immer auch eine Einladung zum Rasten. Unterwegs warten etwa am historischen Ludwigs-Kanal oder im Schnaittachtal nicht nur schöne Ausblicke, Burgen und bewegte Geschichten, sondern viel radlerfreundliche Gastlichkeit. Eine der schönsten Touren im Nürnberger Land ist der „Pegnitztalradweg”. Die 23 Kilometer lange Strecke verläuft durch das romantische Pegnitztal bis nach Hohenstadt, wo die Radler Anschluss an den „Fünf-Flüsse-Radweg” haben.

zum Radfahren im Nürnberger Land