Golf

Golf Club Bayreuth

bayreuth_golf_005.jpg

Bayreuth, Fichtelgebirge

Seit 1994 befindet sich Oberfrankens größte Golfanlage über den Dächern der Wagnerstadt. Vor allem der 18-Loch Meisterschaftsplatz besticht mit vielen zahlreichen spielerischen Herausforderungen, sowie mit unvergesslichen Ausblicken auf Bayreuth, das Festspielhaus, in die Fränkische Schweiz und auf das Fichtelgebirge. Sein in Deutschland nur selten vorzufindender Links-Course Charakter verleiht dem Platz, durch einfühlsam in die Natur integrierten Spielbahnen, eine sehr individuelle Besonderheit. Die Mischung aus Sportlichkeit und Ästhetik sorgt dafür, dass sich alle, vom „Profi“ über den Hobbygolfer bis hin zum Genießer, in Bayreuth gleichermaßen wohlfühlen.

Darüber hinaus verfügt die Anlage „Am Rodersberg“ über einen sehr gepflegten, öffentlichen 9-Loch Kurzplatz, der ideal für Einsteiger und Interessierte ist. Jedoch auch erfahrene Golfer nutzen diesen immer wieder gerne, um an Ihrem Kurzspiel zu feilen.

Noch mehr trainieren kann man auf den umfangreichen Übungsanlagen. Zwei Putting und Chipping Greens, ein Pitching Green und 40, zum Teil überdachte Abschlagboxen auf der großzügig angelegten Driving Range lassen keine Wünsche offen. Diverse Ermäßigungen.

Allgemeine Informationen

18 Loch
9 Loch
Clubausweis mit eingetragener PE
Gäste willkommen
hügelig mit Wasserhindernissen

Preisinformationen

bis 55,00 Euro

Info-Adresse

Golf Club Bayreuth
Rodersberg 43
OT Laineck
95448 Bayreuth
Tel.: 0921/970704
Fax: 0921/970705