Museen in Franken

BachgauMuseum mit Abteilung Brauwesen

grossostheim_bachgaumuseum-brauabteilung.jpg

Großostheim, Spessart-Mainland

Zusammen mit der Gemeinde betreibt der Geschichtsverein im historischen Nöthigsgut dieses Regionalmuseum am bayerischen Untermain. Auf ca. 1100 qm wird eine Vielzahl von Exponaten aus der Vergangenheit des Bachgaus gezeigt. Zu besichtigen sind in den insgesamt 17 Abteilungen Funde aus der Frühgeschichte, ein Lapidarium, die Themenbereiche Volksfrömmigkeit, früheres Handwerk, Landwirtschaft und Weinbau, Bürgerliches Wohnen, Geschichte der Bekleidungsindustrie, Glas und Keramik, Militaria und Spielzeug sowie die Abteilung Brauwesen.

Bereits seit dem Mittelalter wird in Großostheim Bier gebraut, im Jahre 1807 vergibt die Regierung allein 12 Braukonzessionen. Dabei handelt es sich meist um Kleinbetriebe, bei denen Brauerei und Gastwirtschaft Hand in Hand gehen. Nur zwei Brauern gelingt der Übergang von der Hausbrauerei zur industriell Betriebenen. Die heutige Eder & Heylands Brauerei blickt auf eine lange Tradition bis ins 18 Jh. zurück, die damalige Gaststätte und Brauerei Zum Goldenen Ochsen wurde 1872 von Friedrich Eder gekauft.

Zahlreiche Brauereigerätschaften, eine Bierflaschen- und Maßkrugsammlung sowie viele historische Bilder geben einen anschaulichen Einblick in das frühere Brauwesen.

Info-Adresse

BachgauMuseum
Marktplatz 1
63762 Großostheim
Tel.: 06026/998499