Frankens Urlaubsorte

Mellrichstadt

Marktplatz (Mellrichstadt, Rhön)

Rhön

Junge Stadt in alten Mauern im Biosphärenreservat Rhön

Mellrichstadt ist eine der ältesten Kulturstätten Frankens und blickt stolz auf eine über 1200jährige Geschichte zurück. Geprägt durch die Vielfalt der Stilrichtungen und Epochen gibt es in Mellrichstadt vieles zu entdecken: Stille Winkel, enge Gassen, belebte Plätze, historische Altstadt mit Stadtbefestigung, Türme und Tore, begehbare Stadtmauer und weitere Sehenswürdigkeiten.

Die junge, aktive Stadt in alten Mauern liegt, eingebettet in Wiesen und Felder, im Naturpark und Biosphärenreservat Rhön und wird umrahmt von sechs Stadtteilen - jeder für sich ein schmuckes Dorf mit besonderer Eigenart wie z. B. Frickenhausen mit seinem sagenumwobenen Natursee, Roßrieth mit idyllischem Wasserschloss, Sondheim mit wunderschönen Fachwerkensembles, Eußenhausen mit dem Skulpturenpark Dt. Einheit auf der Schanz, Mühlfeld mit dem Schloss Wolzogen und seinen Ausstellungen.

Heute ist Mellrichstadt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Streutals und präsentiert sich nach seinem gelungenem Innenstadtumbau jung, spritzig und herrlich offen. Ein breitgefächertes Angebot hinsichtlich Kultur mit Museen, Ausstellungen und Galerien sowie viele Freizeitmöglichkeiten wie Segelfliegen, Biken, Wandern "light" und insbesondere Genussradeln und Radwandern garantieren einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Tolle Veranstaltungen und Feste, wie die Erlebnisnacht, die Hockese oder die Leckerbissen laden zum Mitfeiern ein und machen Mellrichstadt noch liebens- und erlebenswerter.

Attraktiv ist auch die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, die vom zertifizierten Biohotel, modernem Stadthotel, gemütlichen Ferienwohnungen und Privatzimmern bis hin zum zentrumsnahen Wohnmobilstellplatz reicht.

Durch seine zentrale Lage ist Mellrichstadt bequem zu erreichen und bietet sich ebenso hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Rhön und den Thüringer Wald an.

Also worauf warten? - Kommen, Entdecken & Erleben Sie Mellrichstadt - die junge Stadt in alten Mauern!

Veranstaltungshighlights und Höhepunkte - Feiern Sie mit!

  • Sonntag nach Josefi (Josefi ist der 19. März): Mellerschter Frühling - Frühlingsfest mit Aktionen, Markt, Kunsthandwerkermarkt, Flohmarkt, verkaufsoffenen Geschäften von 13 - 17 Uhr in der Innenstadt und Musik
  • Samstag des letzten vollen Wochenendes im Juni: SchlosshofOpenAir - Swing, Jazz und mehr im einmaligen Ambiente des Schlosshofes
  • Sonntag des letzten vollen Wochenendes im Juni: Mellrichstädter Leckerbissen - Stadtfest mit Flohmarkt, verkaufsoffenen Geschäften, kulinarischen Schlemmerspezialitäten, sowie großem Musik-, Aktions- und Kulturprogramm
  • letzter Sonntag im September: Mellerschter Herbst - Herbstfest mit Aktionen, Markt, Flohmarkt, verkaufsoffenen Geschäften von 13 - 17 Uhr in der Innenstadt, Erntedankfest an der Kelter, Herbstfest im Museum
  • letzter Samstag im Oktober: Mellrichstädter Erlebnisnacht - mit großem, attraktivem Kultur- und Musikprogramm, verkaufsoffenen Geschäften, Aktionen und Aktivitäten in der Innenstadt im Schein tausender Kerzen
  • 3. Adventswochenende: Nostalgischer Weihnachtsmarkt - mit ausgesuchtem Angebot, Kultur- und Musikprogramm, Aktionen und Aktivitäten, Schlittschuhbahn und Modelleisenbahn-Ausstellung, Zauberwald und Stallweihnacht und dem Mellrichstädter Weihnachtsengel

Zusatzinfos

Höhe über nN:
270m
Einwohner:
6000
Gästebetten:
120
Burgen/SchlösserFreibadHallenbadTennishalleTennisplatzBahnhofKirchen/KlösterKonzerteMuseum
TheaterFerienw./FerienhäuserGasthofWohnmobilstellplatzHotelsHistorische BauwerkePension/PrivatvermieterGarten/ParkUrlaub/Bauernhof

Adresse

TI Aktives Mellrichstadt e. V.
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt
Tel.: 09776/9241
Fax: 09776/7342

Impressionen

Weitere Informationen (27 Treffer)