Frankens Urlaubsorte

Greding

greding_marktplatz1.jpg

Naturpark Altmühltal

"Stadt der 21 Türme"

Greding ist eine malerische, kleine Stadt im Herzen des Altmühltals mit mehr als 900-jähriger Geschichte, die viele steinerne Zeugen lebendig werden lassen: Hoch über der Altstadt die einzigartige romanische Basilika St. Martin aus dem 12. Jahrhundert, einer der letzten drei romanischen Karner (Gebeinhaus) Bayerns, der die Überreste von 2500 Menschen beherbergt oder das Barockensemble auf dem historischen Marktplatz bestehend aus Rathaus, Jägerhaus und Fürstbischöflichem Schloss. Die nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert mit 18 Wehr- und drei imposanten Tortürmen brachte Greding sogar den Beinamen „Stadt der 21 Türme“ ein.

Doch nicht nur Gredings bewegte Vergangenheit lädt zum Entdecken und Verweilen ein, auch die zahlreichen Rad- und Wanderwege durch die idyllische Natur des Fränkischen Jura bieten viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Entspannung und Erholung findet man nicht nur im modernen Gredinger Hallenbad mit großzügiger Saunalandschaft, sondern vor allem auch in der servicestarken, urigen Gastronomie, die ihre Gäste mit typisch bayerisch-fränkischen Schmankerln verwöhnt.

Greding hat Vieles zu bieten - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zusatzinfos

Höhe über nN:
397m
Einwohner:
6966
Gästebetten:
574
AngelnHallenbadNaturkundliche PfadeTennisplatzHistorische BauwerkeKirchen/KlösterCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthof
Pension/PrivatvermieterHotelsUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzReitenSki-LanglaufKonzerteMuseum

Adresse

Tourist-Information
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463/90420
Fax: 08463/90450

Weitere Informationen (20 Treffer)