Frankens Urlaubsorte

Arberg

Fränkisches Seenland

15 km südlich der BAB 6 Ausfahrt Ansbach. In landschaftlich sehr reizvoller Lage erstreckt sich zwischen dem Dennenloher See und dem Altmühlsee der Markt Arberg. Der Markt Arberg eignet sich besonders für Familien mit Kindern und für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Ausgeschilderte Wander- und Radwege zwischen den Seen und durch die Heide (größtes zusammenhängendes Waldgebiet in Mittelfranken) bieten Wanderern und Radfahrern ein besonderes Erlebnis.

Sehenswert: St. Blasius Kirche (1709) mit gotischer Madonna (1480), Historischer Torturm (1531) nach Plänen von Gabriel de Gabrieli, neugestalteter Marktplatz mit modernem Brunnen. Großlellenfeld Wehrkirche (1445, ehemalige Marienwallfahrt) mit Sakramentsnische und wertvollen Holzfiguren und Fresken, Reste von Römern und Kelten (Viereckschanzen, Limesnachbildung).

Zusatzinfos

Höhe über nN:
465m
Einwohner:
2300
Gästebetten:
120
TennisplatzGasthof
Pension/Privatvermieter

Adresse

Markt Arberg
Marktplatz 13
91722 Arberg
Tel.: 09822/82210
Fax: 09822/822120

Weitere Informationen (5 Treffer)