News

Aktiv auf Luthers Spuren

ltt_reformationsradtour.jpg

2017 wird auch im Lieblichen Taubertal das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ gefeiert.

Im Mittelpunkt steht die Reformationsradtour. Sie führt zu den Orten der Region, in denen der Einfluss Luthers spürbar ist. Bis auf wenige Abstecher folgt die Mehrtagestour dem Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber über Creglingen, Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim nach Wertheim.

Die Route ist leicht zu bewältigen und wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Unterwegs liest man zum Beispiel eine Sendschrift Luthers im Deutschordensschloss von Bad Mergentheim, quert ein Schlachtfeld des Bauernkrieges oder lernt den „Pfeiffer von Niklashausen“ kennen. Außerdem laden 23 Radwegekirchen zur Rast ein.

Bild © Tourismusverband “Liebliches Taubertal”/Karin Ludwig

Kontakt

Tourismusverband Liebliches Taubertal
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Tel.: 09341/825806
Fax: 09341/825700