Statistik Januar bis September 2016

statistik_1.jpg

Von Januar bis September 2016 wurden nach den vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung in den fränkischen Tourismusgebieten (ohne Gebiet "Liebliches Taubertal", ohne thüringische und hessische Mitgliedsorte) 16.613.807 Gästeübernachtungen (+3,5 %) bei 7.391.198 Gästeankünften (+4,1 %) in Beherbergungsstätten mit zehn oder mehr Betten und auf Campingplätzen registriert.

Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Statistik Januar bis August 2016 (81,6 KB)

Jubiläum "500 Jahre Reformation"

3846258_ft_luther-reformation_2016.jpg

Das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ ist ein wichtiger Schwerpunkt der Marketingarbeit des Tourismusverbandes Franken im Jahr 2017. Das Arbeitsprogramm umfasst unter anderem folgende Maßnahmen:

  • Broschüre „Reformation und Revolution – Das konfessionelle Zeitalter in Franken: 1517 bis 1648“
  • Blätterkatalog
  • Website www.franken-luther.de; www.frankentourismus.de
  • Pressearbeit (Journalistenreisen, Pressedienst, etc.)
  • Cross Media (Anzeigen, Newsleter, Facebook, etc.)
  • Berücksichtigung in Publikationen des Tourismusverbandes Franken (z.B. „FrankenMagazin 2017“)
  • Verkaufsförderung
  • Messen, Workshops

Bisher sind in unserer Website (http://www.frankentourismus.de/highlights-2017/500-jahre-revolution-luther-jubilaeum/) bereits über 50 Angebote (Veranstaltungen, Ausstellungen, Touren, Pauschalen, etc.) gelistet. Gerne möchten wir weitere Angebote zu dem Jubiläum „500 Jahre Reformation“ aus Ihren Zuständigkeitsbereichen in die fränkische Kampagne integrieren.

Bitte übermitteln Sie uns per E-Mail (Kontakt: Birgit Heinermann, Telefon 0911/94151-14) möglichst zeitnahe – spätestens jedoch bis zum 25. November 2016 – Ihre Angebote (Veranstaltungen, Ausstellungen, Touren, Pauschalen, sonstige Angebote“ auf der Basis des beigefügten Erhebungsbogens. Gebiete mit einer XML-Schnittstelle zum Tourismusverband Franken werden gebeten, relevante Daten ebenfalls bis zum 25. November 2016 einzugeben.

Voraussetzung für die kostenlose Präsentation in der Website ist neben dem thematischen Bezug die Vollständigkeit der Daten (Texte, Bildmotive, Kontaktadresse, etc.). Die Auswahl und die Aufbereitung der Daten erfolgt durch die Verbandsgeschäftsstelle.

Erhebungsbogen "Luther" (97,5 KB)

Franken-Touren 2017

franken-touren.jpg

Mit Blick auf eine gezielte Ansprache von potentiellen Gästen führt der Tourismusverband Franken im Jahr 2017 drei Franken-Touren in ausgewählten Quellgebieten durch:

  • Tour A: Hessen/Rheinland-Pfalz (24. April bis 28. April 2017)
  • Tour B: Nordrhein-Westfalen (3. Juli bis 7. Juli 2017)
  • Tour C: Baden-Württemberg (28. August bis 1. September 2017)

Die Franken-Touren auf stark frequentierten Plätzen werden durch diverse Maßnahmen (Anzeigen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, etc.) begleitet.

Anmeldungen sind bis zum 25. November 2016 möglich. Für Rückfragen steht Ihnen in der Geschäftsstelle Herr Alexander Hart (Telefon 0911/94151-12, alexander.hart@frankentourismus.de) zur Verfügung.

zur Anmeldung

Neues Mitglied

logo_frankentourismus_200x85.jpg

Der Markt Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ist neues Mitglied des Tourismusverbandes Franken.

Wir heißen den Markt Heroldsberg herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Deutscher Tourismuspreis / 3. Platz für CTZ Nürnberg

3810464_nuernberg-schmeckt-mir.png

Die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) ist mit ihrer aktuellen Kulinarik-Kampagne „Nürnberg schmeckt mir“ mit dem 3. Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2016 ausgezeichnet worden.

Wir gratulieren der Congress- und Tourismus-Zentrale sowie allen beteiligten Leistungsträgern hierzu sehr herzlich.

www.deutschertourismuspreis.de

BayernTourNatur 2017

btnstmuv_rz.png

Die BayernTourNatur ist jedes Jahr ein großartiges Gemeinschaftserlebnis. Von April bis Oktober 2016 haben mehr als 77.000 Menschen bei den vielen abwechslungsreichen Streifzügen quer durch Bayern die Einzigartigkeit und Kostbarkeit der Naturschätze mit offenen Augen entdeckt. Unter dem Dach der BayernTourNatur engagieren sich Jahr für Jahr zwischen 900 und 1.000 Veranstalter. Ein solch kollektiver, zumeist ehrenamtlicher Einsatz für die Umweltbildung und den Naturschutz ist einzigartig in Deutschland.

Die nächste BayernTourNatur beginnt im April 2017. Bereits ab Dezember 2016 können Veranstaltungen unter www.bayerntournatur.de angemeldet werden.

Bundeswettbewerb "Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland"

161018_logo-300px.jpg

Am 1. November begann die Bewerbungsphase für den Bundeswettbewerb 2016/17 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland. Bis zum 31. Januar 2017 haben Orte, Städte und Regionen
Zeit, sich über einen Online-Fragenkatalog mit ihren nachhaltigen Tourismuskonzepten und -angeboten zu bewerben. Ein Helpdesk steht den Bewerbern mit Rat und Tat zur Seite. Wer eine Bewerbung abgeschlossen hat, wird auf der Website gelistet und sollte sich den 17. Mai 2017 freihalten: Denn dann findet die feierliche Preisverleihung mit der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und DTV-Präsident Reinhard Meyer in Berlin statt. Der Bundeswettbewerb wird durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) ist Projektträger, die BTE Tourismus- und Regionalberatung ist mit der fachlichen
Umsetzung beauftragt.

mehr Informationen zum Bundeswettbewerb

Stellenausschreibung Zweckverband Deutscher Burgenwinkel

Ab Januar 2017 sucht der Zweckverband Deutscher Burgenwinkel eine(n) Mitarbeiter/in in Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

zur Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Zweckverband Deutscher Burgenwinkel (97,6 KB)