Statistik "Januar bis März 2017"

statistik_1.jpg

Von Januar bis März 2017 wurden nach den vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung in den fränkischen Tourismusgebieten (ohne Gebiet "Liebliches Taubertal", ohne thüringische und hessische Mitgliedsorte) 1.707.805 Gästeankünfte (+ 1,1 %) bei 3.879.154 Gästeübernachtungen (- 1,3 %) in Beherbergungsstätten mit zehn oder mehr Betten und auf Campingplätzen registriert.

Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung





Statistik Januar bis März 2017 (81,3 KB)

Kurse der Fränkischen Tourismus Akademie 2017

logo_fta-allein_4c.png

Weiterbildung für Servicequalität und Kundenorientierung: das bieten die Kurse der Fränkischen Toruismus Akademie (FTA).

Das Programm im Jahr 2017 umfasst noch folgende Kurse:

FTA-Kurs 2017/02:
Rhetorik - erfolgreiches Agieren mit Entscheidungsträgern und Multiplikatoren
17. Mai 2017, Erlangen

FTA-Kurs 2017/03:
Beschwerdemanagement
19. September 2017, Fürth

FTA-Kurs 2017/04:
Digital- und Onlinemarketing: Entwicklungen, Instrumente, Kennzahlen und Handlungsempfehlungen für den Tourismusalltag
18. Oktober 2017, Fürth

zu den Kursen der Fränkischen Tourismus Akademie

Mitgliederversammlung 2017

tvf_mgv-2017_einladung-stimmkarte.jpg

Die Einladungsunterlagen zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Freitag, 23. Juni 2017) mit der Fachtagung "Pressearbeit - gestern, heute und morgen" in den Mainfrankensälen Veitshöchheim wurden am 5. Mai 2017 per Post versandt.

Sollte noch keine Anmeldung erfolgt sein, dürfen wir Sie bitten, dies möglichst zeitnahe vorzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

GTM - Germany Travel Mart™ 2017, Nürnberg

gtm_bild1.jpg

Über 500 Reiseeinkäufer aus rund 50 Ländern waren vom 7. bis 9. Mai 2017 zu Gast in Nürnberg beim diesjährigen Germany Travel Mart (GTM), der wichtigsten Veranstaltung für den deutschen Incoming-Tourismus.

Die überaus positiven Rückmeldungen der Teilnehmer belegen bereits heute den Erfolg der Fachveranstaltung mit den beiden Workshoptagen am 8. und 9. Mai 2017 auf dem Gelände der Messe Nürnberg.

Einen großen Anteil an diesem Erfolg hatten sicherlich auch die Eröffnungsveranstaltung im Opernhaus des Staatstheaters Nürnberg mit dem anschließenden Get-together im Germanischen Nationalmuseum (7. Mai 2017) sowie die Abendveranstaltung im historischen Rathaus Nürnberg (8. Mai 2017). Die Frankenmetropole Nürnberg hat sich bei den Veranstaltungen in bester Weise präsentiert und trug somit als charmante Botschafterin Frankens zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Reiselandes Franken bei.

Wir gratulieren der Congress- und Tourismus Zentrale Nürnberg, der Bayern Tourismus Marketing GmbH sowie der Deutschen Zentrale für Tourismus für die beispielhafte Ausrichtung dieses Events.

Gerade mit Blick auf die hohe Bedeutung des Ausländerreiseverkehrs in der fränkischen Tourismusbilanz stellte der GTM 2017 für den Tourismusverband Franken eine hervorragende Möglichkeit dar, sich in vielfältiger Form bei den diversen Veranstaltungen einzubringen. Neben der traditionellen Teilnahme an den Workshops engagierte sich der Tourismusverband Franken bei dieser Veranstaltung als sogenannter "Goldsponsor", dem Sponsoring der Frankenweine, der Teilnahme am Workshop "Culinary Germany" (7. Mai 2017) sowie zusätzlichen Programmen für Teilnehmer aus USA (Farewell-Dinner am 9. Mai 2017), Belgien (Farewell-Dinner am 9. Mai 2017), China (individuelle Studienreise vom 2. bis 4. Mai) und den Niederlanden (individuelle Studienreise am 9. und 10. Mai 2017).

Website "Hohenzollern-Orte"

hohenzollern.jpg

Auf Initiative der Bayerischen Schlösserverwaltung haben sich über 20 Partner aus ganz Deutschland zusammengeschlossen, um Orte, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen mit Bezug zu der Herrschaftsdynastie der Hohenzollern im Internet zu präsentieren. Die Franken Tourismus Marketing GmbH (FTM) hat auf Wunsch der Partner die Federführung bei der Erstellung der Website übernommen, die nun seit 6. April 2017 online ist. Geschichtsfreunde, die sich für die Wirkungsstätten der Hohenzollern interessieren, werden hier fündig.

zur Website

Neue Mitglieder

logo-romfranken_2012-07-24.jpg

Die Gemeinden Gebsattel, Insingen und Dombühl (Romantisches Franken) sind neue Mitglieder des Tourismusverbandes Franken.

Wir heißen unsere neuen Mitglieder herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

ADAC Tourismuspreis Bayern 2018

adac-tourismuspreis.jpg

Noch bis zum 14. Juli 2017 haben Vereine, Verbände, Landkreise, Kommunen, Gemeinden, Privatpersonen und Unternehmen die Möglichkeit ihre Bewerbungsunterlagen zum ADAC Tourismuspreis Bayern 2018 einzureichen.

Zugelassen sind konkrete Lösungen, die bereits in die Praxis umgesetzt wurden und von Besuchern und Gästen sofort genutzt werden können.

zum ADAC Tourismuspreis 2018

BayernTourNatur 2017

btn-logo_2014.png

"Auf geht´s, raus geht´s" mit der BayernTourNatur

Noch bis Oktober sind wieder alle Naturliebhaber eingeladen, Experten auf ihren Streifzügen durch Bayern zu begleiten und dabei einzigartige Landschaften, faszinierende Tier- und Pflanzenwelten und sagenhafte Naturschätze zu entdecken. Landesweit stehen rund 7.000 Veranstaltungen auf dem Programm der BayernTourNatur - eine Natur- und Umweltbildungsaktion des Bayerischen Umweltministeriums.

Der Tourismusverband Franken unterstützt die BayernTourNatur seit vielen Jahren. Bitte werben auch Sie für das Erlebnisangebot in Ihrer Region. Veranstaltungsmagazine, Poster und Postkarten erhalten Sie kostenlos unter www.bestellen.bayern.de/btn

Kontakt für Rückfragen: Telefon 089/9214-3689, E-Mail: btn-team@stmuv.bayern.de,

DTV: Zahlen-Daten-Fakten 2016

4458922_deutscher_tourismusverband_logo.jpg

In der Broschüre "Zahlen-Daten-Fakten" fasst der DTV jedes Jahr Kennzahlen zum Deutschlandtourismus zusammen. Eine vorläufige Onlineversion für das Tourismusjahr 2016 ist jetzt abrufbar. Die finale Ausgabe - mit zusätzlichen neuen Studienergebnissen - erscheint voraussichtlich im Sommer und ist dann auch in gedruckter Fassung erhältlich.

Quelle: DTV

zur Vorabversion: Zahlen-Daten-Fakten 2016 (5,6 MB)

Deutscher Tourismustag in Mannheim

4458922_deutscher_tourismusverband_logo.jpg

Die Themen "Zukunft der Mobilität" und "Kooperationen im Tourismus" stehen am 23. November 2017 auf der Agenda des Deutschen Tourismustages in Mannheim. Trendforscher und Innovationscoach Oliver Puhe sowie Kommunikationsberater Dirk Rogl werden als Keynote-Speaker in die Themenblöcke einführen. Das Programm wird im Spätsommer veröffentlicht.

Wir dürfen Sie bitten, sich den Termin bereits heute vorzumerken.

Quelle: DTV

Ausbildungsberuf "Kaufleute für Tourismus und Freizeit"

Mit Blick auf die Erhaltung des Ausbildungsberufes "Kaufleute für Tourismus und Freizeit" in Nürnberg werden stabile Schülerzahlen benötigt. Dies nahmen die Schüler des Ausbildungsberufes "Kaufleute für Tourismus und Freizeit" der Berufsschule Nürnberg zum Anlass, einen Imagefolder für den Ausbildungsberuf "Kaufleute für Tourismus und Freizeit" zu erstellen, der interessierten Schulabgängern u.a. das Anforderungsprofil und die Aufstiegsmöglichkeiten aufzeigt.

Wir dürfen Sie bitten, den Flyer an geeigneter Stelle auszulegen und an interessierte Personen und Institutionen in Ihrem Zuständigkeitsbereich weiterzuleiten.

Flyer Ausbildungsberuf "Kaufleute für Tourismus und Freitzeit" (276,8 KB)

Ausbildungsstelle

erlangen.jpg

Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. bietet zum 1. September 2018 eine Ausbildungsstelle im Berufsbild Kauffrau/-mann für Büromanagement.

Ausbildungsstelle Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. (31,1 KB)

Stellenausschreibung

erlangen.jpg

Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nÂMitarbeiter/in auf 450 Euro-Basis (ca. 10 Wochenstunden).

Stellenausschreibung Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. (30,2 KB)

Internetnutzung durch Gäste - Was müssen Vermieter beachten?

test.jpg

Die endgültige Abschaffung der Störerhaftung scheint in Reichweite: nachdem das Bundeskabinett Anfang April den Referentenentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zur erneuten Änderung des Telemediengesetzes (TMG) auf den Weg gebracht hatte, wird der Gesetzesentwurf nun im Bundesrat und im Bundestag weiter verhandelt. Bis spätestens Ende des Jahres soll das neue WLAN-Gesetz verabschiedet werden. Aus der DTV-Reihe "Recht in der Praxis" gibt es einen aktualisierten und überarbeiteten Beitrag zum Thema: "Internetnutzung durch Gäste - Was müssen Vermieter beachten?"

Quelle: DTV

zum Artikel (83,7 KB)