Frankentourismus

5. Fränkischer Bratwurstgipfel

Am 17. Mai 2015 wird in Pegnitz auf dem Gelände des Wiesweiherparks wieder der Fränkische Bratwurtskönig von einer Fachjury und den Besuchern ermittelt.

bratwurstgipfel-1-1.jpg

Der Fränkische Bratwurstgipfel – organisiert von der Genussregion Oberfranken und der Stadt Pegnitz – ist bereits Tradition. Fränkische Metzgereien treffen sich zu einem ausgeklügelten Bratwurstwettbewerb, bei dem jede teilnehmende Metzgerei zwei Bratwurstspezialitäten ins Rennen schickt: eine Kreativbratwurst und eine klassische Bratwurst. Dabei gilt: Erlaubt ist, was schmeckt.

Die Veranstaltung Fränkischer Bratwurstgipfel lässt sich als Mischung aus Kulinarik, Information, Unterhaltung, Verkostung und Wettbewerb umschreiben. Herzstück des Fränkischen Bratwurstgipfels sind verschiedene Verkostungswettbewerbe auf der Bühne durch verschieden zusammengesetzte Promi- oder Expertenjurys, die die Besucher anregen sollen, sich intensiv mit den verschiedenen Bratwürsten zu beschäftigen. Gleichzeitig haben die Besucher Gelegenheit über einen Bewertungsbogen vor Ort, ihre Lieblings-Metzgerei zu bestimmen. Für die Teilnahme an der Abstimmung gibt es auch wieder tolle Preise zu gewinnen.

Loading...